SHOPPING BAG

Your cart is empty.

1960er Kleider

56 items
of 1
1 2 3 4 5 6

1960er Mode & 60er Outfits
Die 1960er Jahre waren eine Zeit des Bruchs mit Konventionen. Frauen begannen, ihre Unabhängigkeit zu behaupten, Gender-Bending wurde zu einer Sache, psychedelische Musik erfüllte die Luft und das Weltraumrennen war in vollem Gange. Die Mode wurde von all diesen Veränderungen inspiriert und wurde zum ersten Jahrzehnt, in dem Frauen ihren persönlichen Stil ausdrücken konnten.
Von den maßgeschneiderten Anzügen von Jackie Kennedy bis zum süßen Schulmädchen-Look von Mama Cass haben wir mit der 1960er-Kollektion bei Unique Vintage das Beste der 1960er-Mode ins 21. Jahrhundert gebracht. Wenn Sie diese Ära der Miniröcke, falschen Wimpern, Verschiebungen und Op-Art-Muster anspricht, Liebling, dann werden Sie sich beim Einkaufen auf unserer Website verwöhnen lassen.

Wie kleide ich mich wie in den 1960er Jahren?
Wählen Sie Kleidung mit leuchtenden Farben und kräftigen geometrischen Mustern. Button-down-Hemden, Miniröcke und Kleider sind gute Optionen. Accessoires wie übergroße Schleifen, niedrige Blockabsätze und breite Krawatten sind ebenfalls beliebt. Eine andere Möglichkeit, sich wie in den 1960er Jahren zu kleiden, besteht darin, ein Outfit im Hippie-Stil zu kreieren.

Welche Farben waren in den 60er Jahren beliebt?
Grüne (wie erbsengrün und eintönig), gelbe, rosa und orangefarbene (wie Pfirsich und Safran) Farbtöne waren beliebt für Tapeten, Teppiche, Vorhänge, Sofas, Stuhlsitze und Kissen, oft mit Mustern oder leuchtenden Blumen.